Jakubowski-Niecko Kancelaria Radcy Prawnego i Adwokata Sp. k.

Über uns

Die Kanzlei Jakubowski Niecko Rechtsberater – und Anwaltskanzlei polnische Kommanditgesellschaft bietet Rechtsberatung und Rechtshilfe natürlichen Personen sowie Unternehmen in den Bereichen des Zivil-, des Arbeits-, des Handelsrechts sowie des Straf- und Verwaltungsrechts an.

Wissen spielt in unserer Tätigkeit eine Schlüsselrolle. Wir setzen auf bewährte Methoden sowie eine breite Erfahrungsbasis. Dies erlaubt es uns, Ihnen eine umfassende Rechtsberatung zu garantieren, sowie solide und erfolgsorientierte Lösungen von Rechtsproblemen zu präsentieren. Durch unsere nahe Zusammenarbeit mit der Gruppe LTC Alliance können wir Ihnen hoch speziallisierte Dienstleistungen in Steuer- sowie Rechtsangelegenheiten anbieten. Darüber hinaus durch unsere besonders enge Zusammenarbeit mit der MN Legal bieten wir unseren Mandanten Rechtsbeistand im Zivil-, Handels-, Straf- und Steuerrecht in der Bundesrepublik Deutschland an. Wir betreuen auch deutsche Unternehmen, die in Polen tätig sind.

Marcin Jakubowski

Rechtsberater

Marcin Jakubowski

Stadt: Stettin

Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von JNP, Absolvent der Rechts- und Verwaltungsfakultät der Universität in Stettin. Seit November 2012 ist er in der Rechtsberaterliste der Bezirks – Rechtsberaterkammer in Stettin geführt. Herr Rechtsberater Jakubowski spezialisiert sich im Wirtschafts-, Arbeits- sowie im Schuld- und Verwaltungsrecht. Darüber hinaus zählen zu seinen Fachgebieten das Gesellschaftsrecht sowie Transaktionen auf dem Immobilienmarkt.

kontakt

Radosław Niecko

Rechtsanwalt

Radosław Niecko

Stadt: Berlin

Deutscher Rechtsanwalt, Geschäftsführer der Rechtsanwaltsgesellschaft „MN Legal“, Absolvent der juristischen Fakulät in Osnabrück mit der Spezialisierung Wirtschaftsrecht. Ab März 2009 gehört er als deutscher Anwalt zur Bezirksanwaltskammer in Stettin (eingetragener ausländischer Rechtsanwalt). Herr Rechtsanwalt Niecko spezialisiert sich im Arbeits- und Wirtschaftsrecht sowie im Insolvenzrecht, aber auch in Rechtsstreitigkeiten im Internet. Herr Rechtsanwalt Niecko war Berater bei zahlreichen Firmenverschmelzungen mit ausländischer Beteiligung. Seit Oktober 2010 führt er die Vorlesung „Logistic & Speditions Law“ an der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin.

kontakt

Dr. - Ing. Sławomir Niecko, professor extraordinarius

Prokurist JNP

Dr. - Ing. Sławomir Niecko, professor extraordinarius

Stadt: Danzig

Doktor der Agrarwissenschaften, außerordentlicher Professor, Absolvent der Agrarakademie in Stettin.

Bildungsbeauftragter, akademischer Lehrbeauftragter mit großer Erfahrung in der öffentlichen Verwaltung auf Gemeinde- (Vicevorsitzender des danziger Stadtrates, Abgeordneter zum Sejmik der danziger Wojewodschaft) sowie Regierungsebene (Direktor des pommerischen Wojewodschaftsamtes).

Schloss das postgraduales Studium der Fachrichtung juristisches sowie Unternehmensmanagement ab, darüber hinaus besitzt er das Diplom für Kandidaten zum Aufsichtsrat.

Hat große Erfahrungen bei Projektrealizierungen die mitfinanziert werden aus EU Mitteln.

Ist Vicevorsitzender des Logistik-  und Transportklasters Nord - Süd.

kontakt

Marika Swat

Rechtsberater

Marika Swat

Stadt: Stettin

Rechtsberater, Absolventin der Rechts- und Verwaltungsfakultät der Universität in Stettin. Seit Juli 2015 ist sie in der Rechtsberaterliste der Bezirks – Rechtsberaterkammer in Stettin geführt. Frau Rechtsberaterin Swat spezialisiert sich im Familien-, Versicherungs-, Straf- sowie Finanzstrafrecht.

kontakt

Maria Frankel

Wirtschaftsprüfer

Maria Frankel

Stadt: Stettin

Maria Frankel, Wirtschaftsprüfer, Wirtschaftsprüfernummer 875. Seit Jahren spezialisiert Frau Frankel in der Anfertigung von Jahresabschlüssen für verschiedene Rechtssubjekte (staatliche Unternehmen, Gesellschaften, natürliche Personen), von Gutachten im Hinblick auf Restrukturisierungsprozesse, die beim Registergericht einzureichen sind. Sie führt Wirtschaftsprüfungen durch und erteilt steuerlich - finanzielle Beratungen.

kontakt

Joanna Kawa

Jurist

Joanna Kawa

Stadt: Danzig

Absolventin sowie Doktorantin der juristischen Fakultät der Danziger Universität, Manager bei Forschungs- und Entwicklungsprojekten von wissenschaftlichen Institutionen, als auch Finanzberater. Zum jetztigen Zeitpunkt durch das Energie - Ministerium auf Grundlage des Gesetzes Energierecht in das Berufungskomitee berufen, das zuständig ist für die Zertifikation und Akkreditierung von Anlagen für erneuerbare Energien.

kontakt

Łukasz Żak

Jurist

Łukasz Żak

Stadt: Stettin

Jurist, Absolvent der Rechts- und Verwaltungsfakultät der stettiner Universität. Seit über 12 Jahren unterstützt er polnische Unternehmen auf ausländischen Märkten. Seit über 10 Jahren beteiligt er sich an Projekten der EU, welche die Entwicklung von Unternehmen unterstützen. Aktiv unterstützt er Unternehmen bei grenzüberschreitenden Dienstleistungen, der Arbeitervermittlung, in Sachen Arbeitsrecht sowie der Entwicklung von Exportstrategien für polnische Unternehmen.
Hat Firmen der Bau-, Industrie- und Handelsbranche unterstützt sich auf ausländischen Märkten zu etablieren, zB. in Deutschland, Dänemark, Schweiz, Holland, Großbritannien sowie Norwegen.Verfasser von Publikationen bzgl. grenzüberschreitenden Dienstleistungen, Arbeitsrechtder, Exporten sowie Arbeitervermittlung.

Führte Schulungen für private sowie staatliche Unternehmen. Experte in Sachen internationaler Zusammenarbeit der Unternehmen des westpommerischen Arbeitgeberverbandes Lewiatan. Seit August 2016 ebenfalls Experte innerhalb der lubuser Initiative Entwicklungsakademie. Er arbeitet zusammen mit in- und ausländischen Unternehmen zusammen. 

kontakt

Monika Gnot

Geschäftsführer der JN Partner Accounting

Monika Gnot

Stadt: Berlin / Stettin / Posen

Absolventin der juristischen Fakultät der Universität Viadrina in Frankfurt an der Oder. Sie ist verantwortlich für die Abteilung Buchhaltung bei der JN Partner. Zu ihrem Aufgabenbereich gehört u.a. die Vorbereitung der Dokumentation die notwendig ist zur Anfertigung von Jahresabschlüssen, sowie deren Anfertigung selbst. Darüber hinaus speziallisiert sich Frau Gnot im Fachbereich Personalangelegenheiten, Lohnauszahlungen und Anfertigung von un-/befristeten Arbeitsverträgen - dabei legt sie Personalakten an, führt diese - vor allem im Hinblick auf den Arbeitsverlauf, Lohnabrechnung, Urlaubserteilung, Krankschreibungen etc. Frau Gnot führt die Korrespondenz und die Dokumentation mit der Sozialversicherungsanstalt sowie dem Finanzamt. Auch ist speziallisiert sie sich in der firmeninternen Zusammenarbeit und der Optimierung der Arbeits- und Komunikationsabläufe 

kontakt